AUSSTELLERVERZEICHNIS 2019

Philipp Haucke, potential, Mezzotinto, 2015 und Marianne Thurm, habitat II, Aquatinta, 2014
Philipp Haucke, potential, Mezzotinto, 2015 und Marianne Thurm, habitat II, Aquatinta, 2014

Druckwerk Halle
Marianne Thurm & Philipp Haucke

StandN° D 530

Der Künstler Philipp Haucke und die Künstlerin Marianne Thurm präsentieren an dem Stand des Druckwerks Halle ihre originaldruckgrafischen Werke. Ihre Arbeiten sind stark mit den Techniken des Tiefdrucks, insbesondere der Mezzotinto und der Aquatinta, verknüpft. Die erforderliche Zeit und Konzentration dieser Bildsprache ist für sie ein Gegenentwurf zum heutigen Bilderrausch. Ein invertierter Zeitstrahl, der an einem dichten Punkt endet und die Tür für einen poetischen Reiz öffnet. Dieser bricht im besten Falle die alltäglichen Sehgewohnheiten und schafft so einen Raum für mehr Sensibilität.

 

mail@mariannethurm.com // www.mariannethurm.com

herr@hotmail.com  // www.philipphaucke.worldpress.com


Hans-Rainer Otto Rausch, Frieden, 2015
Hans-Rainer Otto Rausch, Frieden, 2015

Druckwerkstatt und Salon Rausch

Galerie für Originalgrafik

StandN° C 501

 

Beeindruckt von der Stadt Halle und ihrer künstlerischen Entwicklung in der Vergangenheit und Gegenwart, knüpfe ich an diese Tradition mit meiner Druckgrafik an. Ich beschäftige mich mit Originalgrafik in den Techniken der Lithografie, Radierung und Holzschnitt und versuche diese miteinander zu verbinden. Es entstehen grafische Blätter und künstlerisch gestaltete Bücher als Unikat.

 

D - 06114 Halle/Saale, Ulestraße 1 // Hro.rausch@icloud.com


Rainer Ehrt, Das Faust - Skizzenbuch, Künstlerbuch, 2001/2018
Rainer Ehrt, Das Faust - Skizzenbuch, Künstlerbuch, 2001/2018

Edition Ehrt
Rainer Ehrt

StandN° E 513

Rainer Ehrt, Jahrgang 1960, studierte 1981 – 88 an der Hochschule für Kunst und Design Halle/Burg Giebichenstein. Seine Arbeitsgebiete sind Malerei/Grafik, Cartoon, Illustration und Holzskulptur sowie poetische und belletristische Texte. In der Edition Ehrt erscheinen seit 1993 originalgrafische Bücher, Unikatbücher und Mappenwerke. Er lebt und arbeitet in Kleinmachnow bei Berlin. - Skizzenbuch. 2002/2018 Reprint des Original-Skizzenbuchs, gezeichnet an sechs Abenden der Peter-Stein-Inszenierung von Goethes »Faust« Teil I und II in der »Arena« Berlin-Treptow vom 31. 10. bis 5. 11. 2001. 124 Seiten 30 x 21 cm, Kunstdruck,
Handbemalter Kartoneinband. Auflage 25.

 

D - 14532 Kleinmachnow, E.-Thälmann-Straße 64, info@edition-ehrt.de

www.edition-ehrt.de


1. Natascha Mehler: »Ja ist auch nein« //2. Matthias Friedrich Muecke: »Dunkel war‘s der Mond schien helle«
1. Natascha Mehler: »Ja ist auch nein« //2. Matthias Friedrich Muecke: »Dunkel war‘s der Mond schien helle«

edition nardus

Edition-Mueckenschwarm

StandN° C 531

 

Edition-Mueckenschwarm – Alle Bücher der Edition sind mit Herz, Hand und Verstand gefertigt – jedes Einzelne ist ein Kunstobjekt und eine Schnittstelle zwischen Literatur, bildender Kunst , Musik und Video.

 

edition nardus – Petra Natascha Mehler präsentiert Grafiken und originalgrafische Bücher in ihrer Edition die in »verlorener Form« im Siebdruck entstehen. Dies ist eine Herangehensweise aus den Anfängen dieser Drucktechnik, die Druckformen werden immer weiter bearbeitet und sind nach Abschluss der Serie nicht reproduzierbar.

 

edition nardus / Edition-Mueckenschwarm
Petra Natascha Mehler / Matthias Friedrich Muecke / D - 04207 Leipzig
www.edition-nardus.de // www.edition-mueckenschwarm.de


Bodo W. Klös, no time to sleep, water on the Quarterdeck, aus Dylans Poesie, Unikatbuch für Quetsche Handpresse, 2017
Bodo W. Klös, no time to sleep, water on the Quarterdeck, aus Dylans Poesie, Unikatbuch für Quetsche Handpresse, 2017

edition noir

Bessinger Handpresse

StandN° E 506

Die edition noir wurde 1994 in der kleinen hessischen Stadt Lich von Birgit Klös gegründet. Ausstellungen und Verlagsaufbau, regelmäßige Messebeteiligungen
an den Buchmessen Frankfurt und Leipzig. Enge Zusammenarbeit mit den Künstlern Dagmar Zemke, Frank Eißner, Günther Hermann, Peter Zaumseil u.a. Seit 2004 Aufbau der Bessinger Handpresse, die Auflagendrucke in der Technik der Radierung und des Holzschnittes auch für Kollegen aus der Branche übernimmt. Beratung und Herstellen von Grafikmappen gehören ebenso zu unserer Arbeit wie das Verlegen von Handzeichnungen, Druckgrafik und Künstlerbücher.

 

D - 35423 Lich, Ettingshäuser Straße 8, atelier.noir@t-online.de

www.edition-noir.de

 


<<    <

>>   1  2  3   4  5  6  7  8