Stefanie Pojar
Preisträgerin der Leipziger Buchmesse

STANDN° E 549

Stefanie Pojar, Space II, Lithographie, 2016
Stefanie Pojar, Space II, Lithographie, 2016

Stefanie Pojar, 1983 in Plauen/Vogtl. geboren, studiert seit 2012 an der
Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Druckgrafisch arbeitet sie
vordergründig in der Lithografie und der Radierung. Ihre Arbeit gliedert sich in zwei Bereiche. Der Raum als Einzelelement und der Raum als drehbares, erweiterbares Element. Es ist ein Wechsel zwischen Mikro- und Makrokosmos, dem Verdichten und Konzentrieren einerseits und dem Streben nach Unendlichkeit andererseits. Sowohl bei dem Einen, wie auch bei dem anderen geht es um Reduktion, Ordnung und
Klarheit. Der Raum wirft für sie die Fragen auf »Wo befinden wir uns?«
oder »Wo sind wir verortet?«.

 

D – 04129 Leipzig, Schinkelstr. 9, s.pojar@web.de,  www.stefaniepojar.de


Interessenten, die an einem Messestand interessiert sind, melden sich bitte über das Kontaktformular unter dem Stichwort Aussteller an. 

Ausstellersuche

NÄCHSTE LEIPZIGER BUCHMESSE

15. – 18. März 2018