VERANSTALTUNGEN VON AUSSTELLERN IM RAHMEN DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2019

DONNERSTAG 22. MÄRZ 2019

ab 19.30 Uhr: Ausstellerabend & Come-Together-Party des »grafiknetzwerk«.

20.30 Uhr Buchpräsentation und Lesung.

An diesem Abend stellt die Grafikerin Petra Natascha Mehler ein illustrierte Ausgabe der »Bienenfabel von Bernard Mandeville« vor.

Ort: Hochschule für Grafik und Buchkuns, »HGB« in der Wächterstraße 11 / 2.Etage, Raum 2.41.

 

Vom Messegelände mit der S-Bahn bis zum Leuschner Platz + 7 min Fußweg oder mit der Straßenbahn 16 bis zum Augustusplatz, dann umsteigen in die 8 bis Neues Rathaus + 3 min Fußweg. Speis und Trank können erworben werden. Der Eintritt ist frei. Offen für alle Interessierten. Petra Natascha Mehler ist mit ihrer »edition nardus« eine Ausstellerin des »Marktplatzes Druckgrafik« auf der Buchmesse und am Stand C531 zu finden.


Foto: Thomas Müth, Impressionen der Party 2015
Foto: Thomas Müth, Impressionen der Party 2015

FREITAG 22.3.2019

19.00 Uhr: Milch & Kohle, Gespräch mit dem Illustrator Jörg Hülsmann, der

das Buch Milch und Kohle von Ralf Rothmann für die Büchergilde illustriert

hat. Im Museum für Druckkunst, Nonnenstraße 38. Sie finden die Büchergilde

Gutenberg in Halle 5 Stand K202 und den Büchergilde artclub in Halle 3

Stand D507


SAMSTAG 17.3.2019

12.00 - 16.00 Uhr: Druckvorführung »Holzschnitt im Handabzug« mit
Thomas van der Linde am Stand von »Nummeriert & Signiert« in Halle 3,
Stand D509.


13.30 - 14.00Uhr: Buchpräsentation »Der Hexenwald« am Finnland-Stand
der Nordischen Botschaften, Halle 4, Stand C400. Präsentation der Erzählung
Der Hexenwald von Runar Schildt mit Farbholzschnitten von Franziska
Neubert in der aktuellen Finnland-Edition zur Weißen Reihe der edition
sonblom. Mitwirkende: Suvi Wartiovaara, Franziska Neubert und Dr. Edda
Baußmann.


Weitere Informationen zu Lesungen und Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskatalog »Leipzig liest« und unter www.leipzig-liest.de

Alle Angaben ohne Gewähr.