Nächste Leipziger Buchmesse                        27. bis 30. Mai 2021


Die Leipziger Buchmesse 2020  ist abgesagt.


Über grafiknetzwerk.de

Zum 9. Mal präsentieren sich auf der Leipziger Buchmesse auf dem Marktplatz Druckgrafik in der Halle 3 Galerien, Druckwerkstätten und Künstler mit ihren druckgrafischen Werken und buchkünstlerischen Editionen und der stetig wachsende Zuspruch von Ausstellern und interessiertem Publikum bezeugt, dass die Druckgrafik eine lebendige und aktuelle Ausstrahlung besitzt. Auch in diesem Jahr sind wieder neue und junge Aussteller hinzugekommen. Dies ist nicht zuletzt durch die Förderkojen, die von der Leipziger Buchmesse in Zusammenarbeit mit Ausstellern des Marktplatz Druckgrafik vergeben werden, zu verdanken.  Diese wurden zum siebten Mal vergeben. 2020 gibt es vier Preisträger. Sie präsentieren auf dem Markplatz Druckgrafik ihre Arbeiten.


grafiknetzwerk.de
ist eine Initiative der Aussteller des Bereichs »Marktplatz Druckgrafik« unterstützt von der Leipziger Buchmesse, die das Ziel verfolgt die grafischen Künste wiederzubeleben, junge Künstler zu fördern und Leipzig als Treffpunkt der nationalen und internationalen Grafikszene zu etablieren.

 

Sollten Sie mehr Informationen haben wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter!

 

Pressestimmen:

Ein Artikel von Nils Kahlefeldt

Student!: Ein Einblick 2019 von Marie Nowicki

 

Die FAZ berichtet in ihrer Online-Ausgabe über den  Marktplatz Druckgrafik!

> Lesen Sie den Artikel von Andreas Platthaus

 


Download
Ausstellerheft 2020
Aussteller 2020 + Veranstaltungshinweise rund um den Marktplatz Druckgrafik
Heft_MD20_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB