Marktplatz Druckgrafik 2018 – Messeblog

So

18

Mär

2018

4. Tag – Der Messesonntag

Nach den Turbulenzen des Samstags ist der Sonntag ein angenehmer ruhiger Messetag, wenn auch der Winter viele Besucher und die Verkehrssituation von einem Besuch der Buchmesse abhält. Bis zum nächsten Jahr!

Sa

17

Mär

2018

3. Tag – Ein schwieriger Messetag

Wetter ist immer. Schneefälle sorgten am Morgen für Verspätungen im Nahverkehr. Der Fernverkehr wurde erst am späten Nachmittag wieder aufgenommen. Viele Besucher und Veranstalter erreichten die Messe nicht.

 

Am Nachmittag: Anlässlich einer Lesung  eines rechten Verlegers und der mit ihnen im Zusammenhang stehenden Demonstrationen und Gegendemonstrationen, war der Marktplatz Druckgrafik direkt betroffen. Entweder gab es keine Besucher oder die Aussteller hatten Polizei im/am Stand. Normale Begegenungen mit Interessierten waren nicht mehr möglich. Schwierige Gespräche mit der Messe stehen an.

 

Fr

16

Mär

2018

2. Messtag

Viele Besucher, wichtige Gespräche und schöne Abendveranstaltungen: Lesung mit Christian Brückner + Ein Gespräch Niels Beintker (BR2)  und Franziska Neubert über das Buch Arthur Miller »Fokus« (Büchergilde Gutenberg) im Museum der Druckkunst Leipzig! Ach ist die Buchmessezeit schön!

Do

15

Mär

2018

1. Messetag

Der erste Messetag: Die Hallen füllen sich. Die Förderkojeninhaber werden von Messe und Jury beglückwünscht, der Ausstellerabend im Werk 2 ist sehr, sehr gut besucht.

 

Über grafiknetzwerk.de

Zum siebten Mal präsentieren sich auf der Leipziger Buchmesse auf dem Marktplatz Druckgrafik in der Halle 3 Galerien, Druckwerkstätten und Künstler mit ihren druckgrafischen Werken und buchkünstlerischen Editionen und der stetig wachsende Zuspruch von Ausstellern und interessiertem Publikum bezeugt, dass die Druckgrafik eine lebendige und aktuelle Ausstrahlung besitzt. Auch in diesem Jahr sind wieder neue und junge Aussteller hinzugekommen. Dies ist nicht zuletzt der Förderung durch die Förderkojen, die von der Leipziger Buchmesse in Zusammenarbeit mit Ausstellern des Marktplatz Druckgrafik vergeben werden, zu verdanken. Zum 6. Mal wurden Förderkojen vergeben. Es wurden zwei Preisträger ausgewählt. Sie präsentieren sich auf dem Markplatz Druckgrafik an den eigenen Ständen mit ihren Arbeiten.


grafiknetzwerk.de
ist eine Initiative der Aussteller des Bereichs »Marktplatz Druckgrafik« unterstützt von der Leipziger Buchmesse, die das Ziel verfolgt die grafischen Künste wiederzubeleben, junge Künstler zu fördern und Leipzig als Treffpunkt der nationalen und internationalen Grafikszene zu etablieren.

 

Sollten Sie mehr Informationen haben wollen, abonnieren Sie unseren Newsletter!

 

Die FAZ berichtet in ihrer Online-Ausgabe über den  Marktplatz Druckgrafik!

> Lesen Sie den Artikel von Andreas Platthaus

 

Austellerheft Marktplatz Druckgrafik 2018
Marktplatz_Druckgrafik_2018_web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.6 MB


Interessenten, die an einem Messestand interessiert sind, melden sich bitte über das Kontaktformular unter dem Stichwort Aussteller an. 

Ausstellersuche

NÄCHSTE LEIPZIGER BUCHMESSE

21.3 – 24.3.2019